Doch noch auf den Geschmack gekommen? - Freut uns!

Klasse A1:
Mit diesem Führerschein darf man Motorräder mit maximal 125ccm Hubraum und eíner Motorleistung von max. 11kW (15PS) lenken. - Verhältnis von Leistung / Eigengewicht  max. 0,1 kW/kg.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit nicht mehr als 15kW (20PS) Motorleistung.

Diese Ausbildung darf man bereits mit 15 1/2 Jahren beginnen, also auch in Kombination mit L17. Die Computerprüfung kann nach Absolvierung des Theoriekurses abgelegt werden, die Praxisprüfung frühestens am 16.Geburtstag.

Bist Du bereits im Besitz des B Scheins? Na, dann ist der Weg zum A125 Schein ganz easy .
Klick hier!

Klasse A2:
Mit diesem A-Schein darf man Motorräder mit einer Motorleistung von max. 35 kW (48PS) lenken. Verhältnis von Leistung / Eigengewicht max. 0,2 kW/kg. (dh. bei 48 PS mind. 175 kg Eigengewicht)

Die Ausbildung für diesen A-Schein kann man mit 171/2 Jahren beginnen bzw. bereits mit 16 Jahren allerdings nur in Kombination mit L17! Aber Achtung: die Praxisprüfung darf man frühestens mit dem 18.Geburtstag absolvieren.

Klasse A:
Direkteinstieg
in die "unlimitierte Klasse" ist mit 24 Jahren möglich.

unsere Leistung (gültig für A1, A2 und A):

  • Theoriekurs
  • 14 Fahrstunden (Achtung ab dem 39.Geburtstag sind 16 Fahrstunden vorgeschrieben) mit dem Motorrad Deiner Wahl!
  • Gratis üben am Computer - unbegrenzte Vorprüfungsanzahl!
  • Prüfungsgarantie
  • 1.Prüfungsvorführung bei Computer- und Praxisprüfung

Nach bestandener Führerscheinprüfung (gültig für A1, A2 und A) ist innerhalb von 14 Monaten ein Fahrsicherheitstraining  und eine Perfektionsfahrt zu absolvieren. Diese Mehrphasenausbildung ist aber insgesamt nur einmal zu absolvieren, auch wenn die Klasse A im stufenweisen Zugang erworben wird.


UMSTIEG von einer Stufe in die nächste:

-- >  von A1 auf A2, von A2 auf A:

  • Mindestens 2 Jahre Besitz des Führerscheines der entsprechenden Klasse
  • Mehrphasenausbildung für Klasse A1 oder A2 absolviert
  • Wahlmöglichkeit: Absolvierung einer praktischen Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A2 bzw. A ODER 7 Fahrlektionen auf einem Motorrad der entsprechenden Klasse.

-- > von A1 auf A:

  • Mindestalter 24 Jahre
  • Mindestens 4 Jahre Besitz der Führerscheines der Klasse A1
  • Absolvierte Mehrphasenausbildung der Klasse A1
  • Praktische Prüfung auf einem Motorrad der Klasse A